Simply fashionable – with Esprit!

Simply fashionable – with Esprit!

(Advertising – Werbung)

Schicke Klamotten müssen teuer sein. So teuer, dass es schon in der Geldbörse schmerzt. Diese These ist weit verbreitet. Und diese These wird auch gerne gelebt. Denn was kostspielig ist, wird automatisch mit guter, wenn nicht sogar bester Qualität gleichgesetzt. Wer sich nun aber nicht in Unkosten stürzen will, aber dennoch modisch und schick aussehen will, scheint verloren. Keine guten Konditionen für einen Modeblogger. Zumindest nicht für einen, der sein Bad nicht in Geldstücken nehmen kann und will.

Modisch gleich sauteuer? Nicht mit Esprit.

Doch stimmen diese Thesen denn überhaupt? Mitnichten. Klar: Auf meiner stetigen Suche nach modischen Stücken wurde und wird selbstverständlich nicht nur mein jetzt schon platzender Kleiderschrank immer voller, nein, auch meine Geldbörse wird unweigerlich mit den Auswirkungen konfrontiert. Mit dem immerwährenden Ziel also, gute Qualität zu preisgünstigen Konditionen zu erhalten, bin ich neulich während meines Onlineshoppings auf die Kleidermarke Esprit gestossen. Denn eigentlich wollte ich meinen Warenkorb lediglich mit einem neuen und vor allem weissen Hemd füllen, schlussendlich lieferte mir der Postbote dann aber gleich ein prall gefülltes Paket mit Absender des Modebrands. Kein Wunder, denn das umfassende Sortiment von Esprit hat für jeden Geschmack was zu bieten – ob Streetstyle oder classy, die Marke überzeugt mit einem ansehnlichen Angebot an modischen sowie qualitativ hochwertigen Kleidungsstücken.

Wunderbarer Onlinestore

Wer Qualität zu fairen Preisen anbietet, hat bei mir schon die halbe Miete bezahlt. Doch was mich besonders überzeugt hat, ist der brillant designte Onlinestore des Modelabels. Die Website ist benutzerfreundlich aufgebaut und lässt den modischen Mann sowie die modische Frau von heute ohne Probleme durch die zig Kategorien stöbern. Und für alle, die sich ohne feste Vorstellung mit dem Shoppingfieber infizieren lassen wollen, bietet Esprit bereits auf der Startseite verschiedene Bereiche mit Themenshops und Trends an. Und ja, selbst ein Shortlink zum Sale lässt die Herzen der modebewussten Sparfüchse natürlich noch ein klein wenig höher schlagen (meines inklusive).

Mein Shoppingerlebnis sah dann unter anderem so aus: Da ich ja zurzeit voll auf den klassischen Look stehe, hab’ ich mir gleich mal ein paar weisse Stretch-Hemden sowie schöne schwarze Hosen, die aber nicht zu steif wirken, gegönnt. Und was auf keinen Fall fehlen durfte: eine stylische Weste als Tüpfelchen auf dem i. Falls du dir schon meinen letzten Blogpost über Westen angeschaut hast, weisst du bestimmt, dass ich momentan nicht genug von den ärmellosen Stoffstücken bekommen kann. Und eine Modemarke wäre keine richtige, wenn der besagte Brand in diesem Bereich nichts zu bieten hätte – also habe ich mir gleich noch eine dezente Weste nach Haus’ liefern lassen. Und das Beste: Zum guten Glück liefert die Marke innert vier Tagen, und dies erst noch ohne Versandkosten. So bleibt mehr zum Shoppen übrig 😉

Lass dich noch heute inspirieren!

Nun aber genug der Rede – mach dir am besten selbst ein Bild von der stylischen Marke. Ich wette, du wirst auf jeden Fall von den modischen, preisgünstigen sowie qualitativ hochwertigen Stücken überzeugt sein! Und als kleine Inspiration für deinen folgenden Kaufrausch kannst du dir auf meinen unten angefügten Fotos gleich mal die von mir zusammengestellte Kombination abschauen.

So, aber jetzt hurtig, ab auf die Website www.espritshop.ch und los geshoppt!

Viel Spass und bis bald 🙂

Dein DANIEL KAAY